"billability" als Grouping für "time reports"

Ich hätte gerne für die time-reports eine kleine Erweiterung: die Gruppierung nach „billability“ soll möglich sein. Das würde uns bei der Datenerhebung für unsere KPIs sehr helfen.

Übertragt ihr die Daten manuell in ein KPI-Board oder nutzt ihr die API / eine Middle man Software?

Reicht ggf. die Option „Sum. nach Abrechenbarkeit“ bei der Visualisierung in awork nicht ggf. schon aus?

Ja, wir benutzen (etwas umständlich) ein Excel, in dem wir weitere Auswertungen machen. - Das mit den APIs haben wir noch nicht drauf.
Leider ist dieses Excel nicht wirklich gut zu vereinheitlichen, weil jeder Kunde so seine Besonderheiten in den Reports hat. In diesem Excel können wir natürlich weiter filtern etc.

Wenn es nicht viel Aufwand ist, wäre es schön, „billability“ als „group by“ zu haben Projekte oder User als „sum by“. Das gäbe dann auch eine gute grafische Übersicht (nicht nur punkte wie in Deinem Bild).

Ja, wir bekommen das auch mit Excel hin.
Schöner wäre es in awork.