Ticketnummer automatisch über Webhook + API vergeben

Wir benötigen für jede Aufgabe eine eindeutige Ticketnummer, die:

  • Fortlaufend hochgezählt wird und
  • Einfach zu kommunizieren ist (keine langen Links oder UUIDs).

Da dies aktuell nicht standardmäßig möglich ist, hat uns der Support vorgeschlagen, dies über die API zu lösen.

Unser Plan:

  • Auf das project_task_added-Event per Webhook reagieren und
  • Über die API (PUT /tasks/{taskId}) eine fortlaufende Nummer vor den Namen der Aufgabe schreiben.

Meine Fragen dazu:

  1. Ist der genannte Webhook (project_task_added) für diesen Use-Case der richtige? Falls nein, welcher wäre der richtige?
  2. Ist die genannte PUT-API (PUT /tasks/{taskId}) für diesen Use-Case die richtige? Falls nein, welche wäre die richtige?
  3. Wann wird der Webhook genau ausgelöst und wann aktualisiert sich die UI von awork? Wird die Namensänderung sofort in der UI angezeigt, wenn der Webhook direkt nach dem Anlegen ausgelöst und der Name per API sofort geändert wird? Falls nein, besteht die Gefahr, dass Änderungen über die UI die API-Namensänderung überschreiben und die Nummer gelöscht wird?

Diese Fragen möchte ich vorab klären, bevor wir mit der Umsetzung beginnen.

Hallo Daniel,

genau richrig. Der Webhook project_task_added ist der richtige und der PUT call ist auch richtig. Der Webhook wird innerhalb weniger Sekunden ausgelöst und das UI wird nach eurem Call per Websocket aktualisiert.

Viele Grüße

Nils

1 Like