Deadlines bei Aufgaben mit Unteraufgaben

Aktuell haben wir häufiger das folgende Szenario:
Wir legen Monatsretainer als Aufgabe in einem Projekt an, z.B.

  • 2024-03 | SEO

Als Unteraufgabe definieren wir mehrere Doings:

  • Keyword-Recherche XY
  • Erstellung Landingpage XY
  • Success-Call

In meinem Aufgabenfilter (sortiert tageweise) tauchen die Aufgaben nun unter „Nächste 30 Tage“ auf.

Problem hierbei:
Es gibt Doings, die aber bereits VOR der Deadline der Oberaufgabe erledigt werden müssen.
Da mir die Hauptaufgabe aber zugeteilt ist, tauchen die mir zugeteilten Unteraufgaben auch erst auf, wenn das Deadline-Datum der Oberaufgabe näher rückt.

Aktueller Workaround:
Oberaufgabe mit keinem User besetzten (suboptimal), damit die Deadlines der Unteraufgaben einzeln greifen.

Weiterer möglicher Workaround:
Aufgaben splitten. Monatsticket in eine Liste „Monate“ und die Operativ-Aufgaben in eine andere Liste innerhalb des Projektes. Auch nicht optimal.

Hat jemand eine bessere Lösung? Wenn nein :arrow_right: Feature-Request

3 Likes

so mach ich es auch, insb. auch wegen dem workload (nur auf Unteraufgabe, kein Zeitbudget auf „Oberaufgabe“).

Hier fließt jetzt auch mein anderes Ticket idealerweise mit rein:
Planzeiten aus Unteraufgaben in Oberaufgabe abbilden

Unteraufgaben laufen dann in den Planer aber in der Oberaufgabe hätte ich gerne eine Gesamtplanzeit abgebildet.

Ergänzend zu dieser Thematik ist das generelle Deadline-Handling mit Unteraufgaben.

Szenario
Eine Aufgabe hat die folgende Deadline: 17. Mai 2024
Wenn ich diese Aufgabe nun um eine Unteraufgabe ergänze und hier in den Deadline-Kalender gehe, sehe ich zwar die rote Markierung (Deadline der Oberaufgabe), ich kann aber dennoch die Unteraufgabe auf einen späteren Zeitpunkt setzen.

Zielführender wäre es, wenn alle Tage nach dem 17. Mai 2024 inaktiv wären, damit die Oberaufgabe den Takt angibt.

@Lucas

2 Likes