Projekt-Budget nach Tätigkeiten aufteilen

Für die Arbeit mit unterschiedlichen Stundensätzen und Budgets pro Tätigkeit (z.B. 5 Tage für Design, 5 Tage für Entwicklung und 2 Tage für Projektmanagement) wäre es großartig, wenn man das Projekt-Gesamtbudget ähnlich wie die Planaufwände (aufgeteilt auf User) dann auf unterschiedliche Tätigkeiten aufteilen könnte. Damit würden die Zeitauswertungen noch hilfreicher werden und separate Budget-Sheets wegfallen.

2 Likes

Das ist super.
Dann wäre eine Funktion auch noch klasse, wenn Inklusiv-Stunden eingerichtet werden können.
Z. B.:
Projekt hat einen Umfang von 100 Stunden, der Kunde bekommt 4 Stunden für Tätigkeit xy „geschenkt“, diese Stunden sind natürlich dennoch im Projektbudget enthalten (also nicht 104 Stunden). Diese dürfen aber nicht eingeplant werden, sind im Endeffekt schon verbraucht.

1 Like

Finde ich auch einen super Ansatz!
Wir arbeiten aktuell mit externen Google Sheets in denen wir manuell die Zeitenübertragen um sie nach Tätigkeit zu unterscheiden.