ūüďÜ Start- und Enddatum aus Projekten in Vorlagen √ľbernehmen

Wir haben nach wie vor das Thema, dass wir die Anlage von Vorlagen f√ľr unsere User nicht erm√∂glichen k√∂nnen, weil dahinter auch das L√∂schen einer Vorlage steckt.
Somit ist der Prozess, dass uns ein User ein Projekt schickt, welches er als Vorlage angelegt haben will.
Problem ist hier, dass er Start- und Enddatum in den Aufgaben hinterlegt, die ja nicht √ľbernommen werden k√∂nnen, weil die Vorlage nur den zeitlichen Aspekt des Projektes erstellen kennt. Das ist auch erstmal logisch, nur f√ľr uns immer sehr aufwendig alle Daten dann quasi zu √ľbertragen.

K√∂nnte es hier nicht eine generelle Metrik geben, wie die Vorlage das Start- und Enddatum des Projekts verarbeiten kann um als ‚ÄěStart und Ende nach Erstellen‚Äú erkannt zu werden? Ich k√∂nnte mir vorstellen, dass √ľber Abh√§ngigkeiten die Zeitr√§ume gespeichert werden und dann quasi √ľbertragen werden.
Die Frage w√§re, wie awork ‚Äěechte Datumformate‚Äú in ‚ÄěStart und Ende nach Erstellen‚Äú Formate umwandeln k√∂nnte?

2 Likes

Ja, etwas √§hnliches w√ľnsche ich mir auch. Wir haben komplexe, wiederkehrende Projekte f√ľr die wir Vorlagen nutzen. Leider ist das sehr umst√§ndlich zu bedienen, wenn es darum geht, Aufgaben mit passenden Deadlines zu versehen.

Könnte man Aufgaben so definieren, dass sich Deadlines (und ggf. auch Startdaten) anhand von Tagen bis zur Projektdeadline automatisch errechnen, wären viele Arbeitsstunden gespart.
Es w√ľrde dein und unser Problem l√∂sen und damit auch gleich nioch alle Probleme eurer Kunden.

Also vom Workflow her: Man richtet ein neus projekt ein, gibt ihm eine Deadline und lädt danach erst die Aufgabenblöcke, so dass die Deadlines sich dynamisch anpassen.
Alternativ k√∂nnte awork bei einer priejktvorlage mit solchen ‚Äědynamischen Deadlines‚Äú auch einfach feststellen, dass diese Deadlines in Aufgaben vorhanden sind und dann bereits nach einer Projektdeadline beim Erstellen fragen.

2 Likes

Selbiges hier. Wiederkehrende Projekte bei denen s√§mtliche Deadlines angepasst werden m√ľssen. Aufgaben-Deadlines die sich an der Projekt-Deadline orientieren w√§re die L√∂sung. Da bei uns zb. auch Arbeiten nach einem Abschluss anstehen im besten Fall sogar +/- Tage in Abh√§ngigkeit der Projekt-Deadline.

2 Likes