ūüĎ• Team Zuweisung auf Aufgaben

Mir ist bewusst, dass das ein Thema ist, was ihr vermutlich bewusst nicht ermöglicht habt. Dennoch gibt es einige Use Cases, wo es hilfreich wäre, vom personenbezogenen Bearbeiter Abstand zu nehmen.
Auch hier habe ich zwar die M√∂glichkeit √ľber die Teamerw√§hnung das Team als Beobachter zu platzieren, aber allein weil es schon keinen Filter auf Beobachter gibt, k√∂nnte man sich die Verkn√ľpfung von Bearbeiter und Team nochmal anschauen. Ggf. braucht man auch eine weitere Ebene oder das Team-Symbol als Beobachter.

Hier könnte ich mir folgendes vorstellen:

Große Anpassung
Man hat die M√∂glichkeit, als Bearbeiter ein Team hinzuzuf√ľgen, welches direkt als Bearbeiter der Aufgabe platziert wird. Frage w√§re hier, wie eine gute Darstellung sein kann‚Ķ

Kleine Anpassung
Bei den Automatisierungen ermöglicht ihr als weitere Aktion auch das Team. Hier habe ich aktuell nur die Auswahl von Bearbeiter und Rollen:

Der Vorteil w√§re auch in der Listen√ľbersicht w√§re eine Teamzuordnung zu erkennen (ggf. mit Team-Symbol anstatt allen Bearbeitern). Es w√§re nicht mehr personenabh√§ngig, gerade auch mit Blick auf agile Zusammenarbeit und Vertretungen. Und ganz relevant f√ľr uns aktuell: Man k√∂nnte so nat√ľrlich super smart Projektvorlagen aufbauen, wo es klare Teamzugeh√∂rigkeiten gibt, aber das Team sich selbst strukturiert. Team-Tags helfen mir leider nicht, weil sie in Projektvorlagen nicht √ľbernommen werden und eher f√ľr andere Dinge genutzt werden sollten aus meiner Sicht.
Vielleicht habt ihr hierzu noch eine gute Idee? @Edda

Ich finde den Vorshlag ebenfalls sehr hilfreich, wenn zusätzlich Teams den Aufgaben zugewiesen werden können.

Insbesondere bei den vordefinierten Vorlagen ist es hilfreich, da wiederkehrende Aufgaben bei uns (wie sicherlich bei diversen anderen Agenturen) entweder vom Mediengestalter/Grafiker Team oder vom Designteam √ľbernommen werden. Bei der Projektanlage w√§re es hilfreich, wenn diese Aufgaben den Teams bereits zugeordnet w√§ren, dann entf√§llt jeweils die h√§ndische Eintragung. Bzw, wenn das Projekt noch nicht gestartet ist und die Mitarbeiter zuweisung noch nicht erfolgen konnte, ist aber schon klar, bei welchem team die Aufgabe liegt.
Zusätzlich kann man ja im konkreten Fall immer noch den einzelnen Bearbeiter setzen, wenn jemand etwas konkret umsetzen soll.

1 Like