Zeitauswertung mit Soll-Ist-Abgleich

In der Zeitauswertung können die Filter schon sehr ausführlich angepasst werden.

Was mir persönlich noch fehlt: Wenn ich die Zeiten nach „Aufgabe jede Ebene“ gruppiere, wäre eine Spalte mit der geplanten Zeit der Aufgabe vor der effektiv erfassten Zeit der Aufgabe sehr hilfreich. So sehe ich einen direkten Vergleich z.B. 1h geplant 1.5 aufgewendet.

Funktioniert natürlich nicht, wenn nach anderen Kriterien gruppiert wird.

2 Likes

Für eine korrekte Arbeitszeiterfassung, fehlt uns noch eine Möglichkeit, die gebuchten Stunden für jede/n unserer Mitarbeitenden abzüglich Urlaubs- und Feiertage auszuwerten inkl. einer Abweichung der geplanten Soll- zu den tatsächlich gebuchten Ist- Arbeitsstunden.