Pfeil-Darstellungen im awork Userinterface nicht einheitlich

Dies ist ein Problem das ich seit der 3.0 mit awork habe und der Support hat nun mein Ticket dazu geschlossen und mir bleibt nur noch ein Post hier in der Community übrig:

Die Darstellung von auf/zugeklappt in awork ist kaputt
Ich hoffe ich bin nicht die einzige Person hier, der das extrem negativ auffällt?

In allen Betriebssystemen, in denen eine hierarchische Struktur (z. B. Ordner auf macOS oder Windows im Dateibrowser) dargestellt wird ist aktuell überall
"Pfeil nach rechts" Liste = „geschlossen“ - das ist ein Hinweis an den User „da ist was versteckt“ und bei Klick darauf
Pfeil nach unten“ Liste = „geöffnet“ - Hinweis an User „hier siehst du die dazu gehörenden Unterpunkte“
Beispiel aus Windows:
Windows-Dateibrowser

Auf awork wurde das bei den „Unteraufgaben“ auch genau so umgesetzt - gelerntes Verhalten der User konnte direkt darauf angewendet und logisch nachvollzogen werden:
Unteraufgaben

Seit dem Design-Update wurde nun ein neues, zusätzliches, Icon in den Benachrichtigungen unter Projektneuheiten eingeführt:
Pfeil nach unten“ Liste = „geschlossen
Liste_zu
Pfeil nach oben“ Liste = „auf
Liste_auf

Woher sollen die User wissen, was das bedeutet soll? (Insb. nachdem es dort immer noch den Darstellungs-Bug gibt, dass der Pfeil nach oben dargestellt wird aber der Inhalt der Liste dort nicht auftaucht :roll_eyes:)

Ich weiß nicht wo das herkommt, dass neuerdings „Pfeil zeigt nach unten“ = Liste „geschlossen“ / „Pfeil zeigt nach oben“ Liste = „geöffnet“ dargestellt wird. Das verstößt gegen die Designrichtline „gelerntes Verhalten der User“ und ist auf awork aktuell auch inkonsistent umgesetzt :angry:

Danke, Peer. Wir wechseln gerade erst mit unserem Team von asana nach awork und ich bin exakt über das gleiche Thema gestolpert.

1 Like

Hi Peer,
danke für deinen Beitrag. :blush:
Das Verhalten von unseren Benachrichtigungen und den Pfeilen zum ein- und ausklappen haben wir im Backlog.
Dass der Pfeil nach oben zeigt, aber kein Inhalt zu sehen ist, ist ein Bug. Das wird gefixt.

Beste Grüße, Sam

1 Like